Über uns

Über uns

 

Über uns

 

Über uns


Wir, das heißt: Familie Strauß.
Einige Jahre sind wir zu dritt gewesen. Heiko, der Mann im Hause, Britta, das „ Frauchen“ und Lasse unser Sonnenschein. Wir wohnen in einem Einfamilienhaus in der Nordheide. Wir waren glücklich, doch wir vermissten auch was. Seit unserer Kindheit träumten wir von einem Hund. Nun wollten wir unseren Wunsch mit einem Welpen erfüllen. Wir informierten uns im Internet über verschiedene Vereine und Zuchtstätten. Das es ein Ridgeback werden sollte, war schon lange klar. Und so machten wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Züchter.

Eines Abends bekamen wir eine E- Mail, dass Busa nun geworfen hat, die Welpen sind wohl auf. Um uns eine Eindruck von Hündin und Züchter zu verschaffen, haben wir sie auch schon bald besucht. Unsere Vorstellung, einen Hund mit gutem Charakter zu finden, wurde voll erfüllt. Busa ließ uns direkt an ihre 14 süßen Welpen, doch für uns war die Wahl schnell getroffen, als wir auf unsere Prinzessin trafen. AMIRA. Es war klar, die oder keine! Im Dezember 2008 konnten wir sie dann endlich mit in unser zu Hause nehmen. Damit begann für uns ein einzigartiger Lebensabschnitt. Die kleine Amira wurde mit Kuscheleinheiten überhäuft und noch jetzt könnte man glauben, sie wäre ein Schoßhund.

Um mit unserer selbstbewussten Hündin auch ein sorgenfreies Leben führen zu können, besuchten wir schon sehr früh eine Hundeschule. Wir hatten sehr viel Spaß und Freude, so dass sie am Ende die Begleithundeprüfung bestanden hat. Sie kommt fast zu jedem Anlass mit, denn sie liebt es, wenn das Rudel komplett ist. Sie begleitet uns auch in unserem Skandinavienurlaub, ging dann gerne in der Ostsee baden, um sich abzukühlen. Wir genießen ausgedehnte Spaziergänge durch Wald und Felder und Heiko wird von ihr bei seinen Fahrradtouren begleitet. Gerne trifft Amira dann auf Gleichgesinnte, denn sie ist gut sozialisiert. Amira hat sich nun von einer wilden Hummel, zu einer liebevollen, stolzen, wunderschönen Ridgeback Dame entwickelt. Wir können uns ein Leben ohne Amira garnicht mehr vorstellen.

Nun hat sich 2010 unser Rudel vergrößert. Johan, unser 2. Sohn, wurde geboren. Auch er bekommt nun unsere volle Aufmerksamkeit und Liebe und Amira akzeptiert das zu 100%. Sie ist wunderbar und wir freuen uns auch schon jetzt auf den Nachwuchs von ihr! Unser Zwingername ist „ … von dem Heinberg“ , da wir hier im flachen Norddeutschland auf einem der wenigen Berge wohnen :-) und einen Bezug zu unserem Zuhause haben wollten. Die Welpen werden nach acht Wochen, entwurmt, geimpft, gechipt und mit allen Papieren ihren neuen Besitzern übergeben.

Und wieder hat sich unser Rudel vergrößert, der kleine Apudo ist dazu gekommen, Amiras Sohn. Geplant war eigentlich, dass wir für alle Welpen ein neues und liebevolles Zuhause suchen, doch es war schon früh zu erkennen, Apudo wird vielleicht bleiben. Und wenn man sich dann vom Kopf her schon damit beschäftigt, dann gibt es meist kein zurück mehr. Also ist er bei uns geblieben und bringt uns und seiner Mutter sehr viel Spaß und frischen Wind in die 4 Wände. Wir freuen uns schon auf die weitere Entwicklung und sind gespannt, was aus dem noch kleinen Rüden wird. Wir wünschen uns natürlich für alle Welpen von Amira ein langes, gesundes und schönes Hundeleben.